Über den Verein

 

Willkommen liebe Sportwagenfreude!

Einfach-Fahren.com ist eine ungezwungene Gemeinschaft von markenunabhängigen Sportwagenenthusiasten, die ihre Fahrzeuge kontrolliert auf abgesperrten Rennstrecken an die Grenzen führen und dabei das volle Potenzial ihrer Wagen kennenlernen wollen. Dabei heißt es aber „Safety first“ und Learning by Doing. Schritt für Schritt steigern wir so unser fahrerisches Können. Von den Grundlagen der Fahrzeugbeherrschung bis zur möglichen Motorsportlizenz. Wir fahren nicht gegen-, sondern miteinander.

 Das Herz aller Sportwagenenthusiasten schlägt gleich und daher sind bei uns alle Marken willkommen.

"Einfach Fahrspaß haben!" Das genau steht im Vordergrund und daher sorgt das Orga-Team von Einfach-Fahren dafür, dass dies auch unkompliziert und kostengünstig möglich wird. Aus purer Leidenschaft und Spaß an der Sache gründeten Torsten van der Linden und Dirk Eismann 2013 Einfach-Fahren. Seitdem buchen sie Interessenten als Gruppe in bestehende Fahrveranstaltungen auf den schönsten Rennstrecken Norddeutschlands ein. Dabei profitieren die Fahrer von einer starken Gemeinschaft und günstigeren Konditionen. Einfach-Fahren ist kein Veranstalter, sondern Vermittler von Fahrerplätzen. Durch jahrelange Motorsporterfahrung arbeiten die beiden von Hause nur mit Veranstaltern zusammen, bei denen Streckensicherheit an erster Stelle steht.

Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt auf einem hohen fahraktiven Anteil, gepaart mit Spaß an der Fahrdynamik - keine langen Briefings mit anschließenden Pflichtsektionen. Einfach-Fahren legt ferner keinen Wert auf ein aufwändiges und teures Rahmenprogramm, sondern man trifft sich gediegen schon meist am Abend vor der Veranstaltung, an dem die typischen Benzingespräche in geselliger Runde ausgiebig gepflegt werden. Gleichfalls lebt die markenunabhängige Gemeinschaft von der automobilen Vielfalt: von 200 bis 800 PS ist alles vertreten - hier kommt einfach jeder auf seine Kosten.

Sich steigern und verbessern - daher wird bei jeder Veranstaltung optional ein professionelles Fahrertraining angeboten! Vom Einsteiger bis zum Crack mit Rennsport Ambitionen wird alles abgedeckt - und das Beste dabei ist, dass sogar offizielle Rennlizenzen erworben werden können! Egal ob Einzeltraining oder in einer geschlossenen Gruppe, alles ist möglich.  

 

Hier die Teamvorstellung


Einfach-Fahren | Torsten van der Linden


Torsten van der Linden: Admin & Motor
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | T: 0173 - 302 15 41

Nach verschiedenen Stationen in namenhaften Einzelhandelsunternehmen hat er vor Jahren den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Er betreibt das Geschäft TITUS HAMBURG. Die Leidenschaft zum Motorsport ist - wie auch bei Dirk - schon seit den frühen Kindesjahren entstanden. Begonnen hat alles mit dem ersten Sportwagen, den klassischen Sporttrainings, über die Lizenz bis hin zu zahllosen Trackday-Veranstaltungen. Auch führt er individuelle Coachings durch. Torsten ist Admin und kreativer Kopf bei Einfach-Fahren.

 

 



Einfach-Fahren | Dirk Eismann


Dirk Eismann: Orga & Betreuung
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | T: 0170 - 523 00 55

Dirk hat den Malerbetrieb der Familie 2003 übernommen und betreut Projekte im Fachbereich Innen- und Raumgestaltung - Eismann & Schilske. Bei Einfach-Fahren steht er als direkter Ansprechpartner in fast allen organisatorischen Dingen zur Verfügung. Aber auch Dirk hat schon einiges in die A-Säule gekerbt. Vom einfachen Sicherheitstraining, über verschiedene Renneinsätze, bis hin zum Coaching hat der Jüngste im Bunde ebenfalls seine Hausaufgaben in Sachen aktivem Motorsport gemacht.

 


 

 

Beide wohnen in Hamburg und freuen sich über jeden Kontakt, der diese Leidenschaft teilt und diese weiter ausbaut. Denn zusammen macht das ganze einfach mehr Spaß! Also, wenn Ihr Fragen habt, ruft gerne jederzeit an oder schreibt eine Email.

Ihr wollt Euch mit einbringen? Anregungen und Ideen? Immer her damit!